Weshalb Körper-, Energie- und Bewusstseinsarbeit

Krankheiten

Leben im Hier und Jetzt

Loslassen von Altlasten

Stress im Alltag

Selbstbestimmung

Stärkung der Selbstheilungskräfte

Auflösung von Ängsten und Zweifeln

physische und psychische Beschwerden

Lomi Lomi Nui – Hawaiianische Tempelmassage –

Die Lomi Lomi Nui Massage ist eine hawaiianische Ganzkörpermassage. Sie kommt aus der traditionellen Heilkunst von Hawaii und ist ein Bestandteil der dortigen Naturheilkunde. Hinter dieser Tradition verbirgt sich mehr als eine Wellnessmassage.

Die Lomi Lomi Nui wird auch als die Königin oder als Tempelmassage bezeichnet, denn durch ihren Zauber ist es eine Wohltat für den Körper und Balsam für die Seele. Durch ihre Sanftheit und Intensität berührt sie einen auf allen Ebenen, denn Körper, Geist und Seele werden wieder zu einer Einheit verbunden und dabei stellt sich ein Gefühl von Akzeptanz, Freude, Liebe und inneren Frieden ein.

Lomi Lomi Nui bringt einen wieder mit der Quelle unserer Lebensenergie in Berührung und öffnet Türen und Fenster, das zur Selbsterkenntnis führt.

In der Landessprache bedeutet „Lomi“ so viel wie reiben, kneten oder drücken, die Verdoppelung des Wortes verstärkt die Bedeutung. „Nui“ heißt einzigartig, groß, wichtig! So kann man Lomi Lomi Nui mit einzigartigem Wohlbehagen übersetzen.

Nach hawaiianischer Auffassung sind Schmerzen ein Ausdruck von Energiestaus, aus denen dann Krankheiten resultieren. Durch den alltäglichen Stress verspannen wir immer mehr und kommen so aus unserer Balance. Um alles wieder in Einklang zu bringen, wird der Körper wieder weich und geschmeidig massiert, so dass sich die Verspannungen und die Energiestaus auflösen. Nach einer Lomi Lomi Nui Massage ist man somit tiefenentspannt und die Energie kann wieder im ganzen Körper fließen.

Nicht nur körperliche Probleme verbessern sich, die Lomi Lomi Nui Massage wird auch als Begleitung bei persönlichen Veränderungen angewendet. Hinzu fördert sie auch das Wachstum und die Entwicklung eines Menschen: 

Es kommt zu einer Neuausrichtung!

Die Kahunas, die schamanischen Weisen sagen dazu: „Arbeiten am Innen und am Außen!“

Unser Kopf geht oft in den Widerstand. Alte Muster, Vorstellungen, was alles sein kann, Innere Konflikte, Glaubenssätze aus der Vergangenheit, Schocks und Traumata sind in unserem Zellgedächnis also in der Zelle gespeichert. Da eine Lomi Lomi Nui Massage eine reinigende und harmonisierende Wirkung hat, werden die Zellen von belasteten Energien befreit. Es ist ein Gefühl als wenn eine Welle durch den Körper fließt und den Körper reinigt.  

Auch auf der geistigen Ebene kehrt wieder Ruhe ein. Es kommt zur Wandlung und dabei tritt man wieder mit sich selbst in Kontakt. Eine Leichtigkeit des Seins stellt sich ein und damit baut sich eine tiefe innere Kraft auf. Somit bietet die Lomi Lomi Nui Raum zur Veränderung für das Loslassen des Alten. Neues kann sich entwickeln, es ist ein Transformationsprozess.

Die Massage wird unterstützt von warmen Öl, hawaiianischer Musik und fließenden, rhythmischen Bewegungen über den ganzen Körper verteilt. Arme, Beine, Hände, Füße, Bauch, Gesicht und ganz besonders der Rücken. Hier sitzt unsere Zukunft, unsere Ängste und Sorgen, die abgebaut und losgelassen werden können. Es wird mit einer besonderen Unterarmtechnik massiert. Die großflächig fließenden und rhythmischen Berührungen mit dem warmen Öl machen eine Lomi Lomi Nui zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sie ist sehr intensiv und sanft, so dass sich ein vollkommenes Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele einstellt. Zuversichtlich und voller Vertrauen können wir wieder die Aufgaben des Lebens meistern.

Für die Hawaiianer ist der Körper der Tempel der Seele.

Eine Lomi Lomi Nui Behandlung ist ein Fest für die Sinne und ein Weg zu tiefer Entspannung. Sie ist eine Reise von der Wurzel der Natur durch den Körper zum Herzen. Eine Reise der Heilung und zu sich selbst.

Die Lomi Lomi Nui Massage ist so faszinierend wie Hawaii selber. Ich hatte das große Glück und wurde über ein halbes Jahr hinweg in Berlin ausgebildet. Danach habe ich ein einzigartiges Geschenk bekommen und konnte selber nach Hawaii fliegen um den Aloha-Spirit, Land und Leute zu genießen und zu erleben. Es berührt mich noch jetzt im Herzen. 

Ich bin meiner Mutter sehr Dankbar!

Aloha

Es wäre schön, wenn sie sich nach der Behandlung noch etwas Zeit für sich selber nehmen könnten, um die Massage ausklingen zu lassen und in Ruhe anzukommen im HIER und JETZT.

Lomi Lomi Nui

Hawaiianische Tempelmassage
78,00
  • 90 Minuten

Energetische Fußmassage nach Friedrich Butzbach

Eine neuartige Massage der Reflexe in den großen Zehen zur Steigerung der Energie für Körper, Geist und Seele (Friedrich Butzbach) 

Füße faszinierten mich schon immer. Nicht nur, dass sie uns durchs ganze Leben tragen, sondern sie sind unsere Verbindung zu unseren Wurzeln, unserer Erdung, „Im Leben stehen“.

Die Füße sind die Landkarte des Körpers. Hier spiegelt sich der gesamte Mensch wieder. Nicht nur Krankheiten, auch körperliche und seelische Belastungen, Blockaden usw., alles offenbart sich an den Füßen. 

Ich befasste mich sehr intensiv mit den Füßen, da diese einen großen Einfluss auf den gesamten Körper haben. Angefangen bin ich mit den herkömmlichen Methoden zu massieren. Durch aufmerksames Beobachten der massierten Personen wurde mir bewusst, dass ich nicht mit so viel Druck massieren brauchte. Mit Sanftheit floss die Energie spürbar intensiver. Schließlich enden rund 70.000 Nerven in den Füßen und unsere Nerven reagieren schon auf zarteste Berührungen. Das zeigt sich schon, wenn eine Fliege mit ihrem ganzen Gewicht sich auf unserem Arm befindet. Sofort reagieren wir und wollen sie vertreiben. Wozu dann mit so viel Druck massieren?

Zufällig traf ich dann auf den Fußreflexzonentherapeuten Friedrich Butzbach, der einen völlig neuartigen Ansatzpunkt vertritt. Das Ganze entwickelte sich daraus, dass er den Wunsch hatte seine kranke Tochter zu heilen. Mit der Zeit wurde Ihm klar, dass er andere Wege gehen musste, um ihr wirklich zu helfen. Dabei entwickelten sich über die Jahre einerseits die Energiezonenmassage, später dann noch die Psychosomatische Massage an den Füßen. 

So entdeckte Herr Butzbach, dass sich im Bereich der großen Zehe nicht nur das Gehirn, sondern auch alle anderen Organe und das Gewebe des gesamten Körpers als Reflexpunkte zu finden sind. Über 40 neue Reflexpunkte der Hirnreflexe entdeckte Herr Butzbach durch jahrelanges intensives und achtsames forschen an den großen Zehen, über die schnellere und intensivere Reaktionen ablaufen. Hinzu stieß er auf weitere 20 Reflexpunkte am Fuß, die sehr schnell und effektiv Krankheiten positiv beeinflussen können.

Bei dieser neuentdeckten sanften Energiemassage am großen Zeh geht der Impuls auf direktem Wege in den Hirnbereich und von dort zum Organ, Gewebe oder zum Gelenk. Es kommt zu spontane Veränderungen im gesamten Körper. 

Des Weiteren reagiert nur krankes oder belastetes Gewebe aber kein gesundes. Die Wirksamkeit seiner Energiemassage konnte er durch jahrelanges Arbeiten am Fuß bestätigen. Durch diese Energiemassage wird der ganze Körper viel intensiver aktiviert und tiefer entspannt und somit kommt die Lebensenergie kraftvoller wieder zum Fließen. 

Dieses stärkt nicht nur die Abwehrkräfte, sondern dient im hohen Maße der Gesundheit, indem Blockaden im Bereich der Nerven- und Energiebahnen schnell und nachhaltig gelöst werden. Des Weiteren führt sie zur Auflösung von körperlichen Beschwerden, Aufladung der Feinstoffebene und Reinigung der Psyche.

Sie hat somit eine heilende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Diese Art der Massage von Friedrich Butzbach am Fuß unterscheidet sich damit deutlich von den gängigen Techniken, da sie sehr sanft ist. Dadurch spürt man im gesamten Körper den Energiefluss und es stellt sich ein Gefühl von Leichtigkeit ein. 

Dieses führt uns in die Balance und wir kommen wieder mit unserer Ganzheit in Kontakt. Unseren Füßen – unseren Wurzeln. 

Es macht mir sehr viel Freude den Menschen über seine Füße in seinem Herzen zu berühren. Es geht aber auch um Eigenverantwortung und sich von Altlasten zu lösen. Bei einer Behandlung schaue ich individuell was ansteht, im Sinne von Ganzheit.

Ich bin unendlich Dankbar, dass ich Friedrich Butzbach kennengelernt habe und mit seinen neuartigen Massagen arbeiten darf – Danke!

Friedrich Butzbach wünscht sich, dass mehr Menschen diese wunderbare Behandlung kennen lernen und genießen dürfen. Er bat mich daher, andere Menschen in dieser Massageart auszubilden, so dass ich nun Ausbildungsseminare anbiete.

Psychosomatische Fußmassage nach Friedrich Butzbach

Die Psychosomatische Fußmassage ist die zweite Art von Fußmassagen, die der deutsche Therapeut Friedrich Butzbach über Jahre hinweg entwickelt hat. 

Der Name dieser Massage rührt aus dem griechischen, die Seele wird dort als „Psyche“ und der Körper als „Soma“ bezeichnet.

Die Psychosomatische Fußmassage ist eine Technik, die sehr intensiv den seelischen und nervlichen Bereich erfasst. Sie ist sehr „tiefgehend“, so dass sich unter anderem dadurch selbst tiefe seelische Blockaden und nervliche Störungen abbauen lassen. Zugleich bewirkt sie eine vielfältige heilsame Wirkung für Körper und Psyche. Hierbei wird die Energie des Massierenden immer wieder im Solarplexus ausbalanciert, unserem “Bauchgehirn“

Die Massage wird mit leichten bis federleichten Hautkontakt durchgeführt. Die dabei entstehenden Energien werden in tiefen Schichten weitergeleitet. Von dort gehen dann die Impulse zum Gehirn um das Unterbewusstsein anzuregen. Somit können alle blockierten Probleme ins Bewusstsein geholt werden um überdacht, verarbeitet und gelöst zu werden. Der Körper lässt auf einer sanften Art und Weise los.

Der Massierte spürt den Energiefluss im gesamten Körper. Dadurch kommt man in eine Tiefenentspannungsphase, dem so genannten „Alpha-Zustand“, womit sich Blockaden und Belastungen abbauen lassen, die uns schon oft ein ganzes Leben begleitet haben.

Durch diese einzigartige Massage kann sich vieles in uns verändern.

Friedrich Butzbach sagte hierzu, dass er noch nie eine Massage kennengelernt hat, die so tiefgreifend ist.

Frequenzerhöhung

Die Raupe sagt: „Es ist das Ende“ 

Der Schmetterling sagt: „Es ist der Anfang“  

Die Frequenzerhöhung ist ein Prozess. Ein Weg der uns zu unserer Mitte führt. Hierbei wird die körpereigene Schwingungsfrequenz dauerhaft erhöht. Infolge dieser Frequenzerhöhung werden wir einfach wieder mehr wir selbst. Es ist ein Bewusstwerdungsprozess und somit ein individueller Pfad der Erleuchtung. 

Durch diesen Prozess wird unser Licht, unsere Anbindung zur Quelle gestärkt Es kommt mehr und mehr unsere wahre Natur zum Vorschein und dadurch entfaltet sich unsere Bestimmung. 

In dem hektischen Alltag erhalten wir somit mehr Stabilität und mehr Sicherheit und dadurch fällt es uns leichter Entscheidungen für uns zu treffen.

Die Frequenzerhöhung ist aber auch eine Sensibilisierung. Wir werden feinfühliger und können uns selber besser wahrnehmen. Es ist ein Weg wo es um Verantwortung, Wahrheit und Liebe geht. Sich von Altlasten zu befreien, von Verhaltensweisen, Überzeugungen Muster, unseren Konditionierungen. 

Die Frequenzerhöhung ist eine Art Loslassprozess.

Es ist an der Zeit den Kokon zu verlassen und sich zu einem wunderschönen Schmetterling zu entfalten. Damit wir ein Leben leben, was wir selbst bestimmen –  im Hier und Jetzt!

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Falls Sie mich besuchen wollen: Sie sind herzlich willkommen, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf und ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

04746 - 9 38 86 46

Im Pasch 5, 27628 Hagen, im Bremischen

info@andreaeckardt.de